FAQ - Allgemeine Fragen

In diesem Bereich der Webseiten, finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Gibt es WLAN?

Seit der Wintersaison 2012/2013 gibt es zahlreiche WLAN Hotspots bei Liftstationen und einigen Hütten. Kostenfreier Internetzugang mit den Smartphone ist damit möglich. Wer unsere Nutzungsvereinbarung unterschreibt erhält von uns einen individuellen, kostenfreien Zugang in der  Wohnung.

Wie ist das Wetter in Hochkrimml?

Das Haus liegt auf 1.650 Höhenmeter, hier sind die Winter länger und die Sommer kürzer als im Tal. Wir empfehlen auch für die Sommermonate wetterfeste Kleidung, um ausgestattet zu sein. Unsere Wohnung hat eine Zentralheizung und einen Pinzgauer Kachelofen, damit sind wir für jedes Wetter gerüstet.
Für unsere Gäste bestellen wir immer Sonnenschein, viele Einträge in unserem Gästebuch bestätigen auch, dass unsere Order ausgeführt wird. Eine Garantie können wir dafür aber nicht übernehmen. :-)
Hochkrimml gilt als Schneeloch mit gepflegten Pisten. Die Lifte laufen üblicherweise von Anfang Dezember bis Ende April / Anfang Mai.

 Gibt es Einkaufsmöglichkeiten?

Jeden Morgen kommt in der Wintersaison der Bäcker mit frischen Waren nach Hochkrimml (vormittags ab 7:30 Uhr), der kleine Laden steht 150m vom Haus entfernt. Auf Vorbestellung werden auch Extras mitgebracht. Ein Brötchendienst kann geordert werden. Diese E-Mailadresse versenden wir zusammen mit der Anreisebeschreibung.


Im Talort Krimml (5 km) gibt es alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, die Almen (nur im Sommer) verkaufen Butter, Käse, Speck. Direkt gegenüber in Königsleiten (4 km) ist ein kleiner Supermarkt, der sich auf Feriengäste eingerichtet hat.

 Gibt es in der Nähe Restaurants?

Direkt auf der Gerlosplatte gibt es 4 Restaurants:

Im Gebiet Duxeralm (vom Haus 150m entfernt) "Duxeralmstadl" Abends a la carte
Gebiet Filzstein: "Gasthof Filzstein" (meist ganzjährig geöffnet) und Schnellgasthof Filzstein (1 km entfernt, nur im Winter) 16-17 min Fußweg
Gebiet Silberleiten: Restaurant "Plattenkogel" (1 km entfernt).
Für diese Wege empfehlen wir im Winter Taschenlampen oder Stirnlampen. Damit auch auf der Hochalm die Milchstraße sichtbar bleibt, haben wir im Gegensatz zu den städtischen Gebieten keine Straßenlampen. Wir waren damit in der Lage unseren Kindern die Sternbildern in Echtzeit und nicht über eine Internet-Animation zu erklären. Dies finden wir auch nach langen Überlegungen sinnvoll.


In den Talorten Krimml (5 km), Wald (9 km), Gerlos (10 km) und in Königsleiten (4 km) sind noch zahlreiche weitere Restaurants.

Wir selbst essen sehr gerne in Mittersill in der Meilinger Taverne, die seit Jahren einen guten Standard hält, regionale Produkte verwendet und sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein gutes Angebot bereit hält. Auf dem Weg dorthin liegt der Weyerhof, hochwertig restauriert mit feiner regionaler Küche.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie auf einer Höhe von 1.650 m wohnen. Hier gibt es weder Döner noch Bratwürste noch Pommes an der Ecke.

Gibt es in der Nähe eine Skischule?

Direkt auf der Gerlosplatte sind zwei Skischulen, Skikurse, Snowboard- und Langlaufloipenkurse werden in zahlreichen Varianten angeboten. Es gibt sowohl Einzelunterricht, als auch Gruppenunterricht.

 Wie groß sind die Betten?

In jedem der beiden Schlafzimmer befinden sich Doppelbetten: 2 m lang und 1,6 m breit, geeignet auch für große Menschen, wir haben kein Fußteil, das begrenzt und einengt.

Gibt es Bettwäsche? Welche Größe?

Wir verwenden für die Bettdecken Komfortgrößen. Bitte bringen Sie deshalb Spannbettlaken 160 x 200 pro Doppelbett mit. Die Zudecken haben die Maße 155 x 220cm und die Kopfkissen 80x80.

Sie können Bettwäsche - nach Vorbestellung -  bei uns leihen. (Siehe Anmeldeformular). Handtücher, Geschirrtücher, Tischwäsche und Saunatücher verleihen wir nicht.

 

 


 

Go to top